Inhalte

Meldungen

Inhaltsverzeichnis

Fraunhofer IESE und fka vereinbaren strategische Partnerschaft

Aktuelle Trends in der Automobilindustrie wie die Elektrifizierung und das automatisierte Fahren stellen neue Herausforderungen an die funktionale Sicherheit, die nur durch enge Zusammenarbeit kompetenter Partner gelöst werden können. Um der Automobilindustrie alle notwendigen Dienstleistungen zur Entwicklung und Absicherung innovativer Fahrfunktionen aus einer Hand anbieten zu können, haben die fka Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen und das Fraunhofer-Institut für experimentelles Software Engineering IESE in Kaiserslautern im Juni 2014 eine strategische Partnerschaft geschlossen.  
Die fka ist ein führender Partner der Automobilindustrie für die Entwicklung innovativer Lösungen. Ausgehend vom Gesamtfahrzeug entwickelt fka Konzepte zu den Leitthemen Energieeffizienz, Sicherheit und Fahrerlebnis.  Das Fraunhofer IESE zählt zu den weltweit führenden Instituten für das System- und Softwareengineering sicherheitsrelevanter Systeme. Das IESE berät und unterstützt Unternehmen in der Umsetzung komplexer Entwicklungsprojekte und erarbeitet gemeinsam mit seinen Kunden Sicherheitskonzepte für deren Produktinnovationen.
Zukünftig werden die Kunden von der Bündelung der Entwicklungskompetenz und -infrastruktur von fka und Fraunhofer IESE  profitieren können, indem sie alle benötigten Kompetenzen zur Entwicklung und Absicherung innovativer Lösungen für die Automobilindustrie aus einer Hand erhalten.