Inhalte

Meldungen

Inhaltsverzeichnis

12. SafeTRANS Industrial Day zur Zukunft von Embedded Software

Wie können komplexe Embedded Systems und Controller entsprechend der hohen Sicherheitsanforderungen unter Kosten- und Zeitdruck entwickelt und getestet werden? Welche Anforderunen ergben sich aus Standardisierungsbestrebungen? Welche  Modelle und Sprachen erfüllen die Anforderungen trotz wechselnder Entwicklungsumgebungen?
Diese und ähnliche Fragen sind für die Entwicklung von Embedded Sys­tems und speziell für deren Software von hoher Relevanz. Dabei müssen besondere Randbeding­ungen beachtet werden, wie z.B. die Kopplung an physikalische Prozesse, die damit einhergehenden Anforderungen an Zuverlässigkeit und die zunehmende Anzahl von verteilten Systemen mit hoher Dynamik. Der kommende 12. Safe­TRANS Industrial Day widmet sich mit dem Thema „From C to 4th generation languages: The future of embedded software development“ diesen Herausforderungen. Er findet am 2. Mai im Hause der DB Netz AG in München statt. Neben hochkarätigen Fachvorträgen zum Thema wird die Betriebszentrale für den Süddeutschen Raum der DB Netz AG besichtigt werden. Damit haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Abläufe der Leitzentrale sowie einige Inhalte der Vorträge in der praktischen Anwendung zu erleben. Mehr Informationen unter: www.safetrans-de.org/de_12_Industrial_Day.php