Inhalte

Meldungen

Inhaltsverzeichnis

ITEA 3: Call 1 eröffnet am 23. September

Am 23. September 2014 öffnet der erste Call for Projects des EUREKA-Clusterprogramms ITEA 3, d.h., es können europäische FuE-Verbundprojekte zur Förderung eingereicht werden. Direkt an die Call-Eröffnung schließen sich die ITEA Project-Outline-Days vom 23. bis 24. September in Amsterdam zur Vorbereitung von Projektanträgen an.
Die ITEA-Project Outline Days richten sich an alle Interessierten zur Vorbereitung für die erste Stufe der Projekteinreichung - dem Project Outline. Bei der Veranstaltung werden formale Bedingungen erläutert, inhaltliche Ideen besprochen und es können Beziehungen zu FuE-Partnern aufgebaut bzw. gefestigt werden. Die Registrierung für die ITEA Project Outline Days ist kostenlos. Allerdings ist eine Geheimhaltungsvereinbarung erforderlich. Anmeldeschluss ist der 5. September 2014.
Informationen zu ITEA: ITEA ist ein EUREKA-Cluster-Programm, um innovative, industriegetriebene, vorwettbewerbliche FuE-Projekte im Bereich der softwareintensive Systems & Services zu unterstützen. ITEA unterstützt Projekte mit Beteiligung von Großindustrie, kleinen und mittelständischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, indem ein Label für evaluierte Projekte vergeben wird. Die Förderung der Projekte erfolgt durch die beteiligten nationalen Behörden.
Weitere Informationen:
https://itea3.org/